Skip to content

Platz hinter Turnvater-Jahn-Halle

25. Int. Adorfer Mixxed Turnier

17/05/26 18:00

Zum nun schon fünfundzwanzigsten Mal veranstaltet der ESV Lok Adorf/V. e.V., Abt. Volleyball, sein traditionelles Volleyball-Mixxed-Turnier. Auch dieses Mal trifft sich fast die gesamte Volleyballfamilie des Vogtlandes mit vielen Gastmannschaften aller Leistungsstufen von Regionalliga bis hinunter zu reinen Freizeitsportlern aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg, Baden-Württemberg und Tschechien in Adorf. Das Turnier findet diesmal vom 26.05. – 28.05.2017 auf dem Sportplatz hinter der Turnvater-Jahn-Halle statt. Es wird zwei Spielklassen geben in der sich jeweils die Freizeitvolleyballer und die etwas leistungsorientierten Volleyballer messen werden. Wie immer stehen bei dem für 32 Mannschaften geplanten Turnier der Spaß am Spiel, sowie die Geselligkeit zur traditionellen Abendveranstaltung am Samstag, den 27.05.2017, mehr im Vordergrund als der sportliche Ehrgeiz! Zum Jubiläum haben die Volleyballer keine Mühen gescheut und die Band Nobody für ihre legendäre Abendveranstaltung, die diesmal in der Turnvater-Jahn-Halle direkt neben dem Turniergelände steigt, gewinnen können. Dazu sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen. Zusätzlich sind noch kleine Überraschungen mit Erinnerungen aus den letzten 25 Jahren geplant. Die Nachwirkungen der anstrengenden samstäglichen Gruppenspiele sowie der für alle offenen Abendveranstaltung werden durch das traditionelle sonntägliche Katerfrühstück wohl schnell vergessen sein, um sich wieder voll auf die Finalspiele am Sonntag konzentrieren zu können. Für das leibliche Wohl von Groß und Klein, Jung und Alt ist dabei während des ganzen Turniers durch die Volleyballer reichlich gesorgt. Viele Besucher von Nah und Fern werden von den Volleyballern an den Nachmittagen zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Weitere Infos zum Turnier sowie die Onlineanmeldungen für alle Mannschaften die gerne noch teilnehmen wollen, gibt’s auf der Homepage der Volleyballer unter:http://www.adorf-volley.de