Skip to content

Zwergenvilla sächsische Kita des Monats

Unsere Zwergenvilla wurde von der Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) zur Kita des Monats April 2019 gekürt. Zwölf Kindereinrichtungen aus Sachsen werden im Jahr auf diese Weise geehrt.

Die Auszeichnung greift die langjährige Partnerschaft der Zwergenvilla mit dem Kindergarten im böhmischen Treben auf. Seit Jahren ist das Tschechischprojekt, in dem bereits Kinder ab drei, vier Jahren mit der Sprache in Berührung kommen, etabliert. Einmal die Woche kommt Pavlina Kellerova in die Zwergenvilla, außerdem finden gemeinsame Unternehmungen statt (zuletzt eine Besichtigung des Brambacher Sprudel, Foto) und gemeinsame Feste mit zweisprachiger Begleitung statt.

Gemeinsam wurde schon so einiges durchgeführt:

  • ein Sportfest mit der Flizzy Maus
  • ein Apfelfest mit dem Thema Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • wir besuchten das einheimische Schwimmbad, bei dem jeder ein typisches Spiel nach dem Motto "alte Spiele - neu entdeckt" mitbrachte- dieses wurde dann dem Nachbarn beigebracht
  • im Winter 2016 fanden Olympische Spiele  mit dem zugehörigen olympischen Feuer, Nationalhymnen zur Eröffnungsfeier, Fahnen, Wettkämpfe, Musik, Punsch und Leckereien statt

Auch 2019 gab es schon gemeinsame Aktivitäten, es gibt aber auch wieder viele Pläne, auf die sich die Kinder und das Team der Zwergenvilla freuen:

  • gemeinsamer Besuch des Brambacher Sprudels mit Betriebsbesichtigung zum Thema "Wasser" und sprachlicher Begleitung in beiden Sprachen
  • großes Sportfest am 03.06.2019 als Kindertagsüberraschung auf dem Gelände der Zwergenvilla mit verschiedenen Disziplinen, Motto lautet: "Wir kämpfen nicht gegeneinander, sondern miteinander und haben mit den tschechischen Freunden Freude und Spaß an der Bewegung."
  • Im September 2019 reisen die Zwergenvilla-Kinder nach Tschechien ins Sooser Moor, lernen Pflanzen und Wettererscheinungen kennen und setzen sich gemeinsam mit den tschechischen Kindern mit der Natur und ihren Jahreszeiten auseinander.

Nach längerer Vorgeschichte sind der Kindergarten und die Stadt stolz darauf, dass es seit 2018 auch in der Grundschule Sprachanimation als GTA gibt. Dies wird sehr gern angenommen, nicht nur weil die Kinder Pavlina schon aus dem Kindergarten kennen.

Näheres zur Auszeichnung...

Die vor einigen Jahren vom Sächsischen Kultusministerium eingesetzte Sächsische Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung (LaNa) fungiert als Schnittstelle zur sachsenweiten Vernetzung aller für die frühe nachbarsprachige Bildung relevanten Akteure aus Wissenschaft, Praxis, Politik und Verwaltung.
>> zur Website