Skip to content

Baugeschehen

Auch dieses Jahr wird wieder in die Infrastruktur der Stadt investiert. Die verschiedenen Baumaßnahmen in der Stadt weisen folgenden Stand auf:

Juli 2018

  • Aktuell wird das Haus Reinhold-Becker-Str.16 abgerissen (ehemals "Schraube").
  • Die Arbeiten zur Renaturierung des Dorfbaches in Freiberg sind durch die Hochwasserschäden in Verzug. Die Bergener Straße wird noch bis ca. Mitte August voll gesperrt sein.
  • Die Arbeiten am Hangweg hätten längst beginnen sollen, hier baut die Stadt gemeinsam mit dem ZWAV. Allerdings gibt es Lieferschwierigkeiten bei Abwasserbauteilen, der ZWAV wartet seit acht Wochen auf Schächte. Die Baumaßnahme startet, sobald das Material geliefert wird.
  • Die Baustelle Pflaumenallee/vorderer Kirchplatz soll bis zum Festwochenende Anfang September abgeschlossen sein.
  • Der Anbau des FFw-Gerätehauses liegt etwa im Plan, Fertigstellung ist im Herbst.
  • Der Kunstrasenplatz hat den Belag erhalten, Mitte Juli werden neue Tore geliefert. Die Errichtung von teilweise neuen Ballfangzäunen steht wegen Lieferproblemen noch aus. Die Arbeiten an der neuen Tartanbahn neben dem Kunstrasenplatz laufen.