Skip to content

Neues aus der Zentralschule

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Aktivitäten und Entwicklungen an unserer Zentralschule.

Berufsorientierung

Am 23.10.2018 findet auf Initiative der Praxisberaterin, Frau Geisser, der Berufseinstiegsbegleiterin, Frau Guyon, und der langjährigen Beratungslehrerin, Frau Sylke Dölling, ein "Dating Day" in der Aula der Zentralschule statt. Konzipiert nach dem "Speed Dating"-Format kommen hier Schüler direkt mit weitgehend Adorfer Unternehmen in direkten Kontakt, um über Ausbildungsberufe und -möglichkeiten zu sprechen und sich persönlich kennenzulernen.

Ab nach Malta!

Das sächsische Kultusministerium ermöglicht 35 Schülern aus Sachsen einen vierwöchigen Schüleraustausch. Beworben hatten sich für dieses Stipendium rund 200 Schüler, darunter auch Emily (Kl. 9) von unserer Zentralschule. Sie hat es geschafft und wird bis Mitte Oktober auf Malta die Schule besuchen! Auf dem Foto: Emily mit dem Schulleiter, Herrn Thomas Baumgärtel und ihrer Klassenlehrerin bei der Auszeichnungsveranstaltung in Dresden. Wir wünschen einen tollen Aufenthalt mit vielen bereichernden Erlebnissen!

Zentralschule Adorf ist "Klimaschule"

Zwar gab es Anfang September 2018 nun eine hübsche Plakette ans Schulgebäude und eine große Veranstaltung in Dresden dazu. Das Klimaschulprojekt läuft an der Zentralschule (als einer von sachsenweit zehn Schulen) jedoch bereits seit dem Jahr 2017. Was es genau damit auf sich hat, dazu in Kürze mehr...

Hilfe beim Festwochenende "Tag der Vogtländer" u. 725-Jahrfeier

Ca. 50 Zentralschüler packten am Freitag vor unserem großen Stadtfest kräftig mit an und halfen beim Aufbau der -zig Sitzgarnituren auf dem Markt. Herzlichen Dank dafür!